M-net Münchner Sportfestival
der Landeshauptstadt München

Datum 2019 wird in Kürze bekannt gegeben, Königsplatz

Das Münchner Sportfestival

Die neunte Auflage des M-net Münchner Sportfestivals am 1. Juli war erneut ein voller Erfolg:

Rund 40.000 Münchnerinnen und Münchner haben am Königsplatz bei sommerlichen Temperaturen mehr als 90 Sportarten ausprobiert und sich über Münchner Sportangebote informiert. Spannende Shows und Wettkämpfe haben auch in diesem Jahr das Publikum begeistert.

Das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München freute sich als Veranstalter über die sensationellen Besucherzahlen und das Interesse der Münchner Bevölkerung am Sport. Der M-net Streetsoccer Cup, die Chill-Out Area des Referats für Bildung und Sport (RBS) und die Globetrotter World Slackline Masters haben sich als Highlights mit vielen Besucherinnen und Besuchern bestätigt.

Auch in 2019 heißt es am ersten Juli-Wochenende wieder: Packt die Turnschuhe ein und lasst Euch überraschen.

Highlights

Aussteller

Hier finden Sie in Kürze aktuelle Pläne und Abläufe für 2019.
Aktuell Beispiele aus 2018:

Hier finden Sie den Bühnenplan 2018.

Hier finden Sie den Programmablauf der Highlights 2018.

Hier finden Sie den Übersichtsplan 2018.

A - EF - KL - PR - ST - Z
Sportart Aussteller
La Kossa Fitness TV Feldkirchen 1903
Lachyoga Europäischer Berufsverband für Lachyoga und Humortraining e.V.
Lacrosse HLC Rot-Weiß München e.V.
Laufen LG Stadtwerke München
Luftring Lilalu/Johanniter Unfall Hilfe e.V.
Meerjungfrauenschwimmen Münchner Meerjungfrauen Schwimmschule
Mittelalterkampf Monachium e.V.
Parkouring FAM München e.V.
Pedalos, Stelzen, Torwand schießen MTV München 1879 e.V.
Pencak Silat Penkak Silat Club
Poledance Poleworkx

FAQ

Anfahrt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: U-Bahn Linie U2, Haltestelle Königsplatz.

Parken

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen. Rund um den Königsplatz gibt es nur wenige und kostenpflichtige Parkplätze.

Eintritt

Das M-net Münchner Sportfestival am Königsplatz kostet keinen Eintritt und ist für Jedermann frei zugänglich.

Verpflegung vor Ort

Für das leibliche Wohl aller Besucher und Sportler vor Ort ist gesorgt. Unsere Cateringpartner bietet sportlich-gesunde Ernährung zu fairen Preisen. Die Speisen und Getränke müssen käuflich erworben werden. Achten Sie bitte bei heißen Temperatuen darauf, ausreichend zu trinken und zu essen.

Sportangebot

Von A bis Z, von Jung bis Alt, von Groß bis Klein – auf dem M-net Münchner Sportfestival ist für jeden etwas dabei!

Programm

Das Münchner Sportfestival findet voraussichtlich am ersten Juli Wochenende in 2019 statt.

Übersichtsplan Königsplatz

Hier finden Sie den Übersichtsplan 2018 des Veranstaltungsgeländes. Informationen für 2019 werden in Kürze bekannt gegeben.

Ausrüstung

Sämtliches Equipment zur Nutzung der Sportarten wird Ihnen vor Ort kostenfrei bereitgestellt. Teilweise ist ein Pfand zu hinterlegen.

Sportkleidung

Es empfiehlt sich leichte, sportliche Kleidung zu tragen. Selbstverständlich können Sportarten auch in normaler Straßenkleidung getestet werden. Empfehlenswert ist jedoch festes Schuhwerk.

Umkleidekabinen

Auf dem Königsplatz sind keine Umkleidekabinen vorhanden.

Toiletten

Für ausreichend sanitäre Anlagen ist gesorgt. Ebenfalls sind Kabinen für Rollstuhlfahrer vorhanden.

Duschen

Es gibt keine Duschmöglichgkeiten auf dem Festivalgelände.

Anmeldung

Eine kostenfreie Anmeldung für Vereine und Verbände ist per Email an
m.wachsmann@flowmotion.de möglich.

Galerie

Partner

Titelpartner

Titelpartner

logo-globetrotter

Aktionspartner

partner-logo-arabella

Radiopartner

partner-logo-aok

Promotionpartner

partner-logo-vr

Kooperationspartner

partner-logo-geheimtipp

Medienpartner

Presse

Programmheft Münchner Sportfestival 2018.

Hier finden Sie Presseinformationen und Bildmaterial des M-net Münchner Sportfestivals. Für eine detaillierte Auskunft stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Nachbericht 9. M-net Münchner Sportfestival (01.Juli 2018)

Pressemitteilung Ankündigung 9. M-net Münchner Sportfestival (01.Juli 2018)

Pressemitteilung Nachbericht 8. M-net Münchner Sportfestival (02.Juli 2017)

Pressebilder M-net Münchner Sportfestival 2018:

M-net Münchner Sportfestival 2018 Slackline / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Münchner Sportfestival 2018 Servus / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Münchner Sportfestival 2018 Parkour / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Münchner Sportfestival 2018 Klettern / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Münchner Sportfestival 2018 FreizeitSport Traglklettern / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Münchner Sportfestival 2018 FreizeitSport 3 D Flieger / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Münchner Sportfestival 2018 M-net Streetscoccer Cup / Fotograf Paddy Schmitt

Pressebilder M-net Münchner Sportfestival 2017:

M-net Muenchner Sportfestival 2017 Rugby / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Muenchner Sportfestival 2017 Ringen / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Muenchner Sportfestival 2017 Besucher / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Muenchner Sportfestival 2017 Besucher / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Muenchner Sportfestival 2017 Eisstock / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Muenchner Sportfestival 2017 Klettern / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Muenchner Sportfestival 2017 Slackline_1 / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Muenchner Sportfestival 2017 Slackline_2 / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Muenchner Sportfestival 2017 Slackline_3 / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Muenchner Sportfestival 2017 M-net Tanzbühne / Fotograf Paddy Schmitt
M-net Muenchner Sportfestival 2017 Übersicht / Fotograf Paddy Schmitt

Pressekontakt

Geschwister Zack PR, Julia Englhart
Am Hoffeld 2
83703 Gmund am Tegernsee

E-Mail: julia@geschwisterzack-pr.de
Tel.: 08022 70 48 60
Mobil: 0173 59 24 058

Landeshauptstadt München
Referat für Bildung und Sport
Pressestelle
Bayerstr. 28
80335 München

E-Mail: presse.rbs@muenchen.de
Tel: 089/233-83531

Grußwort Landeshauptstadt München

Dieter Reiter
Oberbürgermeister

Beatrix Zurek
Referentin für Bildung und Sport

Münchner Sportfestival 2018
Gemeinsames Grußwort des Oberbürgermeisters und der Stadtschulrätin

Liebe Münchnerinnen und Münchner,

liebe Gäste,

wir haben mit unseren Sportfestivals der Landeshauptstadt München mittlerweile eine Tradition begründet, die von Jahr zu Jahr mehr Bürgerinnen und Bürger anlockt.

Schon zum 9. Mal findet in diesem Jahr das M-net Münchner Sportfestival auf dem Königsplatz statt. Auch das Outdoorsportfestival und das Wassersportfestival sind fester Bestandteil unserer städtischen Sportfestival-Serie. 2018 haben wir außerdem ein viertes Festival aus der Taufe gehoben: das Münchner Inklusionssportfestival, das erstmals am Samstag, 23. Juni, stattfindet.

Warum wir diese Festivals veranstalten? Darauf gibt es eine einfache Antwort: Wir wollen Sie, unsere Bürgerinnen und Bürger, in Bewegung bringen. Gemeinsam Sport zu treiben ist nicht nur gesund, sondern bringt die Menschen zusammen. Sport macht außerdem Spaß, aber das wissen Sie natürlich längst: Rund zwei Drittel aller Münchnerinnen und Münchner sind in ihrer Freizeit sportlich aktiv.

Beim M-net Münchner Sportfestival erwartet Sie auch in diesem Jahr eine riesige Auswahl an Sportarten zum Mitmachen und Ausprobieren. Balancieren Sie über eine Slackline, hangeln Sie sich an Kletterwänden empor oder versuchen Sie sich im Bogenschießen. Auf dem Streetsoccer-Court können Sie die Stars der Fußball-Weltmeisterschaft nachahmen – oder einfach nur mit anderen kicken und Spaß haben. Natürlich sind auch heuer wieder alle Angebote kostenfrei. Ein herzliches Dankeschön dafür an alle Sportvereine, -verbände und -institutionen.

Wenn Sie am Ende des Tages Lust bekommen haben, eine neue Sportart auszuprobieren, dann haben wir das Wichtigste erreicht. Wir wünschen Ihnen einen unterhaltsamen Tag auf unserem M-net Münchner Sportfestival!

Königsplatz München
Routenplanung